Only-natural-ingredients Biological Free-of-artificial-flavors Free-of-coloring-agents Free-of-artificial-preservatives GMO-free Gluten-free Lactose-free Low-Carb Without-sweeteners No-added-sugar Vegan Sugar-free twitter_share pinterest_share facebook_share clock print recipe_leicht recipe_schwer recipe_normal nachnahme rechnung update triangle cart user facebook instagram pinterest twitter mastercard paypal sofortüberweisung visa klarna Vorkasse Vorkasse dpd dhl youtube allesGutMoglich Postfinance Rechnung entwicklung leidenschaft handsOn Info DE CH CN

Flohsamenschalen

Flohsamenschalen sind die aufgebrochenen Schalen der Flohsamen. Sie eignen sich perfekt für eine gesunde, vegane, glutenfreie oder LowCarb-Küche. Erfahre alles über weitere tolle Eigenschaften:

Flohsamenschalen

Als Superfood können Flohsamenschalen nicht nur das Essen, sondern auch die gesamte Ernährung aufwerten. Ob im Joghurt, Brot, zum Backen oder lediglich in Wasser gequellt und dann eingenommen – Flohsamenschalen werden vielseitig angewendet und eingesetzt und können dabei aufgrund ihrer Nährstoffe zu einem gesunden Lebensstil beitragen. Der leicht nussige Geschmack kommt in süßen aber auch in salzigen Speisen gut aber nicht zu aufdringlich zur Geltung und ist damit bei Mischkostlern, Vegetariern und Veganern gleichermaßen beliebt.

Flohsamenschalen - was ist das eigentlich?

Flohsamen und damit auch Flohsamenschalen werden von der Pflanze Plantago ovata gewonnen, die vorwiegend in der Wüste Nordafrikas und in Südwestasien wächst. Aufgrund der langjährigen Verwendung als Lebensmittel in Indien und Pakistan ist das Superfood im Handel unter dem Namen indische Flohsamen bzw. Flohsamenschalen zu finden. Flohsamenschalen sind die aufgebrochenen Schalen der Flohsamen, die in Flüssigkeit besonders gut quellen und eine seidig durchsichtige Textur annehmen, während die ganzen Samen aufgrund ihrer glatten Konsistenz mehr an Leinsamen erinnern. Ob Flohsamenschalen oder Flohsamen – bei beiden handelt es sich um ein pflanzliches Quellmittel, dem zahlreiche positive Eigenschaften zugesprochen werden. Flohsamenschalen findet man auch gemahlen als Pulver, Kapseln oder Tabletten. Wer also den Geschmack oder die Konsistenz des Superfoods gewöhnungsbedürftig findet, muss trotzdem nicht auf die positiven Eigenschaften verzichten, sondern kann auf den im Fachhandel vertriebenen Ersatz der gesunden Flohsamenschalenschalen zählen.

Wo lassen sich Flohsamenschalen kaufen?

Neben der Apotheke um die Ecken können Flohsamenschalen auch in gut sortierten Reformhäusern, Drogeriemärkten oder in Bio-Läden gekauft werden. Eine große Auswahl an Flohsamen und Flohsamenschalen lässt sich auch online kaufen wie auf vitafy.de. Hier findet man neben den ganzen Samen auch gemahlene Flohsamenschalen als Pulver sowie weitere Produkte, die die gesunden Flohsamenschalen als Zutat in Kombination mit anderen gesunden Inhaltsstoffen verwenden.

Flohsamenschalen Nährwerte

Flohsamen und damit auch ihre Schalen haben mit nur ca. 21 Kilokalorien (kcal) pro 100 Gramm nur wenige Kalorien. Mit über 83 Gramm unverdaulicher Ballaststoffe sind Flohsamenschalen besonders ballaststoffreich und haben daher einen guten Sättigungseffekt. Zudem liefert das Superfood wichtige Makronährstoffe wie 2,38 Gramm Protein und über 1,7 Gramm Kohlenhydrate. Aufgrund der enthaltenen Schleimstoffe, die bei indischen Flohsamenschalen bei über 20-30 Prozent liegen, weisen die Samen ein sehr hohes Quellvermögen auf, das heißt die Samen quellen im Darm stark auf. Als Low Carb-Zutat werden Flohsamenschalen gerne auch im Bereich des Low Carb Backens verwendet. Die Samen sind glutenfrei und weisen keine tierischen Inhaltsstoffe auf, weshalb sie sich auch für eine vegane Ernährung eignen.

Was bewirken Flohsamenschalen?

Die enthaltenen Ballaststoffe sowie Schleimstoffe in Flohsamenschalen quellen bei ausreichender Flüssigkeitszufuhr im Darm auf, wodurch sie zur Erhöhung des Stuhlvolumens beitragen.

Kann man mit Flohsamenschalen abnehmen?

Da Flohsamen kalorienarm sind und durch ihren hohen Ballaststoffgehalt einen guten Sättigungseffekt haben, wird ihnen nachgesagt, eine Diät bzw. das Abnehmen positiv zu unterstützen. Wer mit Flohsamenschalen abnehmen möchte, kann sich über diese Wirkung freuen. Werden Flohsamenschalen gerade vor den Mahlzeiten mit viel Wasser verzehrt, quellen sie im Darm auf und machen angenehm satt. Heißhungerattacken und ungezügelte Völlerei sollen so verhindert werden, was wiederum das Abnehmen begünstigt. Natürlich sollte dabei auf eine gesunde und kohlenhydratarme Ernährung geachtet werden, um die Gewichtsreduktion anzukurbeln.

Flohsamen – Einnahme und Anwendung

Die Samen und Schalen sollten nur mit sehr viel Wasser oder einer anderen Flüssigkeit (Tee oder Saft) zu sich genommen werden. Es bietet sich an, die Flohsamen in etwa 100 ml Wasser kurz quellen zu lassen und schließlich mit einem großen Glas Wasser nachzuspülen. Da Flohsamenschalen in Milch nicht quellen können, wird die Einnahme in Milch nicht empfohlen. Natürlich können die kleinen Helferleine in Joghurt oder in das Müsli gemischt werden. Hier empfiehlt es sich jedoch, viel Wasser zu trinken, um das Quellen im Darm zu begünstigen. Die Dosierung richtet sich stets nach dem individuellen Bedarf und sollte mit dem behandelnden Arzt besprochen werden. Grundsätzlich wird jedoch empfohlen, einen Teelöffel vor dem Essen zu sich zu nehmen und dies bis zu dreimal täglich. Wann Flohsamenschalen wirken lässt sich nicht pauschal beantworten. Einigen Erfahrungsberichten zufolge tritt die Wirkung bereits kurz nach der Anwendung auf, andere berichten von einem Wirkungseintritt von ca. 12 Stunden, wobei der maximale erwünschte Effekt auch erst nach zwei bis drei Tagen erreicht werden kann. Wie lange Flohsamen eingenommen werden sollen, ist ebenfalls individuell zu entscheiden. Wer eine dauerhafte Einnahme plantsollte dies ebenfalls mit seinem Arzt besprechen.

Vorsicht: Bitte Flohsamen nicht abends vor dem Schlafengehen oder im Liegen einnehmen, damit der quellende Effekt nicht im Bereich der Speiseröhre auftritt.

Flohsamenschalen in Rezepten

Natürlich können Flohsamenschalen in Rezepte eingebaut werden. Ob glutenfrei, vegan oder Low Carb. Aus Mandelmilch, Vanille, Chia Samen und Flohsamenschalen sowie frischen Früchten kann spielend leicht ein veganer Pudding hergestellt werden. Einfach ChiaSamen mit einem Teelöffel Flohsamenschalen in Mandelmilch fünf Minuten quellen lassen und mit Früchten garnieren. Flohsamen können auch prima in den Teig für normales und glutenfreies Brot eingebunden und gebacken werden. Für das Backen mit Flohsamenschalen eignet sich auch gut Flohsamenschalen als Pulver, das in gewisser Weise als Mehlersatz betrachtet werden kann.

Extra-Tipp für alle Tierliebhaber: Flohsamenschalen können auch dem Pferd, der Katze oder dem geliebten Hund guttun. Inzwischen gibt es die Samen bzw. Samenschalen extra für Tiere, um diese in das Nass- oder Trockenfutter unterzumischen. Und wer seinem Vierbeiner eine ganz besondere Freude machen möchte, findet auch gesunde Hundekekse mit Flohsamen im gut sortierten Tierbedarf.