Only-natural-ingredients Biological Free-of-artificial-flavors Free-of-coloring-agents Free-of-artificial-preservatives GMO-free Gluten-free Lactose-free Low-Carb Without-sweeteners No-added-sugar Vegan Sugar-free twitter_share pinterest_share facebook_share clock print recipe_leicht recipe_schwer recipe_normal nachnahme rechnung update triangle cart user facebook instagram pinterest twitter mastercard paypal sofortüberweisung visa klarna Vorkasse Vorkasse dpd dhl youtube allesGutMoglich Postfinance Rechnung entwicklung leidenschaft handsOn Info DE CH CN diePost
Manuka-Honig:
natürliches Heilmittel aus Neuseeland

Top-Produkt: Manuka-Honig

Manuka-Honig MGO 550+ von Manuka Health wird von neuseeländischen Bienen aus dem Nektar der Manukasträucher gewonnen. Dieser Honig enthält den wertvollen Wirkstoff Methylglyoxal (MGO) in einer sehr viel stärkeren Konzentration als in herkömmlichen Blütenhonigen und kann bei äußerlicher Anwendung die Wundheilung anregen. Auch als Brotaufstrich ist er im Rahmen einer gesunden Ernährung ein köstlicher Genuss.
  • Naturprodukt aus Neuseeland
  • Honig aus den Blüten der Manukasträucher
  • Qualitätsprodukt von Manuka Health
  • Methylglyoxal in hoher Konzentration
  • Natürliches Heilmittel mit wohltuender Wirkung
  • Antibakterielle Eigenschaften

Weitere Produkte von Manuka Health:

Das sagen unsere Kunden...

Emi meint: Besser Naturheilmittel, als Chemie

„Ja, der Manuka Honig hat einen hohen Preis, aber ich persönlich greife viel lieber auf etwas kostspieligere Naturprodukte zurück, als auf industrielle Chemie. Mir tut der Honig bei Halsschmerzen unglaublich gut und mir kommt es so vor, als würde eine Erkältung nicht so heftig ausfallen, wenn ich rechtzeitig auf Manuka-Honig zurückgreife.“


Anwendungsgebiete von Manuka-Honig

Beginnende Erkältung und Halsbeschwerden

Nach Bedarf mindestens 3 mal täglich einen Teelöffel Manuka-Honig langsam auf der Zunge zergehen lassen und nichts nachtrinken, um den Honig möglichst lange im Rachen verweilen lassen zu können. Auch in eine heiße Tasse Kräutertee eingerührt kann Manuka-Honig wohltuend wirken

Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen

Manuka-Honig vor dem Schlafen­gehen an die inneren Nasenwände streichen, damit der Honig über Nacht auf die Schleimhäute einwirken kann

Manuka Honig bei Magen-Darm-Problemen

Einen Löffel Manuka Honig immer nüchtern (vor den Mahlzeiten) einnehmen und lange im Mund belassen. Eine halbe Stunde danach nichts essen oder trinken, damit der Honig die Magenwand komplett benetzen kann

Beschwerden der Haut

Bei oberflächlichen Hautkrankheiten - wie Neurodermitis, Herpes oder bei Insektenstichen - die betroffene Stelle dünn mit dem Manuka-Honig einreiben und einziehen lassen. Auch bei Gelenkproblemen kann eine äußere Anwendung von Manuka-Honig eine Linderung der Schmerzen veranlassen. Hierbei den Honig leicht in die Haut einmassieren


... noch mehr Honig-Produkte:


Allos
Thymian Honig Neuseeland (500g)
16,49€ (32,98€/1kg)

Allos
Quinoa-Honig-Poppies (200g)
3,99€ (2,00€/100g)

SemenVitae
Manuka-Honig MG 250 (250g)
31,49€ (125,96€/1kg)