Rezept

Dinkel French Toast mit Blaubeeren

blaubeeren French toast

Armer Ritter, pain perdu, torrijas oder Poor Knights – der French Toast hat viele Namen. Ursprünglich als Resteverwertung von altem Brot gedacht, hat sich der French Toast schon lange zum Favorit der Frühstücksliebhaber gemausert. Zubereitet mit Toast aus 100% Dinkelmehl und serviert mit heißen Blaubeeren, ist er nicht nur unglaublich lecker, sondern auch noch richtig gesund. Mit diesem Klassiker verwöhnst du deine Mama garantiert zu Muttertag!

  • Zubereitungszeit:
    30 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion

Kcal
431
Kh
49.9 g
Eiweiß
16.6 g
Fett
16.9 g

Zutaten:

Für zwei Portionen

Für die French Toasts:

Für die Toppings:

Zubereitung:

  1. Die Toastscheiben schräg halbieren und mit einer Gabel einige kleine Löcher hineinstechen, damit sie sich besser vollsaugen können.
  2. Eier, Mandelmilch, Zimt und Agavendicksaft gut vermischen und die Toastscheiben darin wenden.
  3. In einer Pfanne die Toastscheiben mit etwas Kokosöl goldbraun anbraten, währenddessen die gefrorenen Blaubeeren erhitzen.
  4. Die erhitzen Blaubeeren mit Agavendicksaft und Vanille vermischen.
  5. Die French Toasts mit der Blaubeer-Agaven-Vanille-Mischung und Nüssen verzieren.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf