Rezept

Glutenfreie One-Pot Pasta

Selten ging Kochen so einfach: Für die One-Pot Pasta gibt man einfach alle Zutaten in einen Topf und zaubert im Nu ein leckeres Gericht. Zudem ist die glutenfreie Variante mit Quinoa Nudeln besonders gesund und sättigend. Zur fruchtigen Tomatensoße kannst du nach Belieben weitere Gemüsesorten hinzufügen.

  • Vorbereitungszeit:
    10 min
    Zubereitungszeit:
    10 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Portion)

kcal
647
KH
71 g
Fett
20 g
Eiweiß
36 g

Zutaten:

Für zwei Personen

Zubereitung:

  1. Zuerst die Tomaten waschen und würfeln. Den Brokkoli schneiden und in einem Sieb abwaschen. Dann die Zwiebel, den Knoblauch und die Petersilie fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomaten kurz darin anbraten und alles mit dem Wasser ablöschen. Anschließend den Brokkoli, die Nudeln und die Petersilie hinzugeben. Alles 10 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Parmesan garnieren.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf