Rezept

Halloumi-Grillspieße mit erfrischender Zitronen-Kräuter Marinade

Halloumi-Grillspieße

Willst du weniger Fleisch essen oder ernährst du dich grundsätzlich vegetarisch? Dann ist dieses Rezept ein absolutes Muss bei deiner nächsten Grillparty!

  • Zubereitungszeit:
    20 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für 4 Spieße

Für die Spieße

  • 4 Schaschlickspieße
  • 250 g Halloumi (Grillkäse)
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 Ganze Paprika

Für die Marinade

Zum Dippen

Zubereitung:

  1. Halloumi in große Würfel schneiden.
  2. Paprika waschen, entkernen und in große Stücke schneiden. Die Cocktailtomaten vom Strunk trennen und waschen.
  3. Abwechselnd Halloumi, Tomaten und Paprika auf die Spieße stecken.
  4. Petersilie und Koriander fein hacken und mit etwas Salz und dem Kokosöl in einer kleinen Schüssel vermengen. Mit einer Raspel die Schale der unbehandelten Zitrone abraspeln und mit dem Rest der Marinade verrühren.
  5. Die Spieße mit der Marinade bepinseln und auf den Grill legen.
  6. Auf beide Seiten ca. 4 Minuten grillen.
  7. Die Spieße in die kalorienarme und zuckerfrei Hot N Spicy Garlic Grillsauce dippen und genießen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf