Rezept

Osterhasenmuffins mit Karotten-Dattel-Füllung

Osterhasenmuffins-mit-Karotten

Gesund schlemmen lohnt sich besonders an Feiertagen wie Ostern - denn wir verbinden Genuss und Gesundheit nur zu gerne. Du liebst Süßes und Kuchen? Geht uns genauso, und bei Verwendung von Lebensmitteln, die unter dem Begriff „Superfoods“ bekannt sind, muss das auch niemand bereuen. Superfoods verwöhnen den Gaumen und beeindrucken uns durch ihre hohe Nährstoffdichte - und zieren obendrein frühlingshaft bunt unsere gesunden Osterhasenmuffins mit herzhaft-süßer Karotten-Dattel-Füllung. Auf die Möhrchen, fertig, los!

  • Vorbereitungszeit:
    40 min
    Zubereitungszeit:
    30 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion

Kcal
152
Kh
20.4 g
Eiweiß
4 g
Fett
5.9 g

Zutaten:

Für 10 Muffins

Für den Teig:

Für die Füllung:

Dekoration:

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel gründlich mischen. Erst dann Lupinenmehl mit Wasser, Agavendicksaft und Zitronenschale hinzufügen.
  3. In einer zweiten Schüssel Karotten und Datteln zu einer feinen Masse rühren.
  4. Die Hälfte des Teigs in die Formen füllen. Dattel-Karotten-Masse auftragen und den restlichen Teig daraufgeben.
  5. Goji Beeren und Pistazien schon vor dem Backen als Dekoration vorsichtig oben in den Teig drücken.
  6. Das österliche Gebäck in den vorgeheizten Backofen schieben - es ist nach etwa 20 Minuten fertig zum Genießen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf