Rezept

Protein Pizza, mi amore

protein pizza low carb low fat abnehmen

Ein gemeinsamer Abend mit Freunden, Pizza und einem guten Film ist herrlich und eignet sich in lauen Sommernächten genauso wie an frostigen Wintertagen. Das Problem: Sie passt nur nicht so wirklich in einen strikten Fitness- und Ernährungsplan, weil unweigerlich hohe Kalorienzahlen voller minderwertiger Kohlenhydrate auf dich zukommen werden. Bier, Pizza, Chips – und wer will da schon immer der standhafte Spielverderber sein, der alles ablehnt und sich mit Magerquark und Vollkornreis daneben setzt? Wir kennen das Problem – und haben für dich dieses superleckere Rezept entdeckt, mit dem du im Handumdrehen selber einen proteinreichen Pizzateig zaubern kannst.

  • Zubereitungszeit:
    20 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1/2 Pizza)

Kcal
371
Kh
13 g
Fett
18 g
Eiweiß
43 g

Zutaten:

Für eine Person

Für den Teig

Für den Belag

  • Hähnchenbrustfilet-Aufschnitt
  • 2 frische Tomaten
  • Nach Belieben: Paprika, Champignons, Oliven
  • frischer Thymian

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend die Eier aufschlagen und mit dem Magerquark verquirlen.
  2. Das Chia Mehl zu der Eier-Quark-Masse geben und verrühren, dann nach und nach das Proteinpulver, Backpulver, Olivenöl, kleingeschnittene getrocknete Tomaten und Sonnenblumenkerne hinzugeben und verquirlen. Masse mit Kräutern und Gewürzen abschmecken
  3. Teig auf einem mit Backpapier belegtem Blech glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis er bissfest, aber noch nicht gebräunt ist.
  4. Währenddessen Knoblauch und Zwiebel schälen, kleinhacken und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Mit den gestückelten Tomaten, dem Tomatenmark und den Gewürzen verquirlen und pürieren, anschließend ein paar Minuten köcheln lassen, damit der Geschmack intensiv durchzieht.
  5. Den Pizzateig aus dem Ofen holen, mit der Tomatensauce bestreichen und nach Herzenslust mit frischem Gemüse, Hähnchenbruststreifen, körnigem Frischkäse und frischem gezupftem Thymian bestreuen, ggf. mit weiteren Kräutern nachwürzen.
  6. Nochmals für 15 Minuten in den Backofen schieben, bis der Teig knusprig braun ist und es verführerisch duftet. Guten Appetit!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf