Artikel

Fit+Feelgood Shake: So lecker schmeckt Abnehmen

Es gibt viele verschiedene Arten, die optimale Sommerfigur zu erreichen. Eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung, abwechslungsreiche Sporteinheiten und der perfekte Mix aus ausreichend Schlaf und genügend Wasserzufuhr ist sicherlich der optimale Weg, den viele von uns gerne beschreiten würden. Nur manchmal hapert es eben an allem ein bisschen: an der Disziplin, weil man sich eben doch ganz gerne mal den leckeren Burger vom neuen Hipsterladen um die Ecke gönnen würde; an der Zeit, weil in der Mittagspause nur der eilige Gang zum Bäcker bleibt, anstatt frisch und gesund zu kochen – oder am Durchhaltevermögen, weil eine Crash-Diät mit Kohlsuppe eben nur bedingt schmeckt: nach Tag 1 wird es zäh.

Mahlzeitenersatz - der einfache Weg abzunehmen

Mahlzeitenersatzprodukte sind in aller Munde. Ob kurz nach dem Weihnachtsfest oder wiederum kurz vor den Sommerferien: Millionen Deutsche helfen dem perfekten Beachbody gerne mit einem schnellen Diätshake auf die Sprünge, der hochkalorische Mahlzeiten am Mittag oder Abend ersetzt und so für einen raschen Gewichtsverlust sorgen soll.

Auch der Geschmack spielt eine wichtige Rolle, konsumiert der abnehmwillige Kunde doch mehrere Mahlzeitenersatzprodukte pro Tag. Hierbei hat sich nun ein neuer Player auf dem Markt etabliert: Der Layenberger Fit+Feelgood Shake glänzt nicht nur mit ausgezeichneten Nährwerten, sondern auch bestechend leckeren Geschmacksrichtungen, die einen längere Konsumierung dennoch abwechslungsreich und schmackhaft gestalten.

Fit+Feelgood Shake: Low Carb + Mehrkomponentenprotein

Doch zunächst zurück zu den Nährwerten des Layenberger Fit+Feelgood Shakes: Mit knapp 166 Kalorien und nur drei Gramm Fett pro Portion wird die Mittagspause zum schlanken Vergnügen. Besonders die Kohlenhydratanzahl ist hier aber wichtig, da Diätshakes in der Regel dem Low Carb-Prinzip folgen. Mit rund 15 Gramm pro Portion schneidet der Layenberger Fit+Feelgood Shake ebenfalls überraschend gut ab.

Hinzu kommt immerhin 15,8 Gramm hochwertiges, sättigendes Eiweiß, das sich in diesem Fall aus drei Komponenten zusammensetzt und mit seinen hochwertigen Bestandteilen aus Molke, Soja und Milch langfristig sättigt und ebenfalls hilfreich für Muskelaufbau und –erhalt ist. Dies ist bei einer Diät besonders wichtig, da infolge einer geringeren Kalorien- und Nährstoffzufuhr häufig zunächst wertvolles Muskelgewebe abgebaut wird, bevor sich der Körper zu den Fettzellen vortastet.

Das ist noch drin im Fit+Feelgood Shake

Der Vorteil beim Layenberger Fit+Feelgood Shake gegenüber vergleichbaren Vitalkostpulvern von Almased und Yokebe besteht vor allem in der Zusammensetzung der Proteinanteile: Während Yokebe ebenfalls auf Molke-, Milch- und Sojaeiweiße zurückgreift, hat sich Almased ausschließlich dem Sojaprotein verschrieben. Der Vorteil der Mehrkomponenten-Variation kommt zum Tragen, wenn man mithilfe des Diätpulvers gleich mehrere Mahlzeiten am Tag ersetzt. Vormittags oder am Mittag konsumiert, bietet das Molkeneiweiß Energie, um gestärkt in den Nachmittag – oder besser noch die nächste Sportstunde – zu gehen. Am Abend sorgt das Sojaprotein für eine zuverlässige Sättigung, bei der die Muskeln auch über Nacht mit Nährstoffen versorgt und so aufrecht erhalten werden können.

Unschlagbar ist auch der Ballaststoffanteil des Layenberger Vitalkostpulvers: hier sind satte 12 Prozent des Ballaststoffes Glucomannan enthalten. Dazu kommen Vitamin A, B, C, D und E sowie eine Bandbreite an hochwertigen Nährstoffen wie Zink, Kupfer, Eisen, Mangan, Magnesium und Calcium im Fit+Feelgood Shake. Soviel Gutes und so wenige Kalorien: Wo genau ist der Haken?

Großer Pluspunkt: 9 leckere Geschmacksrichtungen von fruchtig bis herb

Die Antwort lautet: Es gibt keinen.

Hol dir jetzt deinen Fit+Feelgood Shake HIER bei uns im Shop!

Der Layenberger Fit+Feelgood Shake kommt gänzlich ohne Gluten und Verdickungsmittel aus und wurde eigens nach §14a der Deutschen Diätverordnung konzipiert, um die strengen Sicherheitsrichtlinien und Qualitätskontrollen nach allen Maßen zu erfüllen. Für den Verbraucher sicher ein wichtiger Fakt: Die vom Hersteller als hochwertig und effektiv beschriebenen Inhaltsstoffe werden regelmäßig von einem unabhängigen Institut geprüft und sichern somit die fortlaufende Qualität des Mahlzeitenersatzes.

Wenn Nährwerte und Inhaltsstoffe stimmig sind, kommt zuguterletzt noch der gute Geschmack ins Spiel – schließlich gilt es, tage-, wenn nicht gar wochenlang Mahlzeiten mit dem Diätpulver zu ersetzen. Das ist mit Abstand auch der größte Trumpf, den Layenberger mit seinen Low Carb-Produkten ausspielen kann: Die fruchtigen Geschmackssorten schmecken lecker und anregend, man konsumiert sie gerne und kann sie ideal mit frischen Früchten, Nüssen oder Superfoods kombinieren. Ob klassisch in Vanille-Sahne, Schoko-Nuss und Banane-Quark oder aufregend-exotisch in Heidelbeer-Cassis, Kaffee-Kakao oder Pflaume-Zimt: die Fit+Feelgood Shakes bringen Abwechslung und genussvollen Geschmack in den oftmals harten Diätalltag.

So geht es in Richtung Traumfigur!

So dosiert man den Fit+Feelgood Shake richtig

Der Layenberger Fit+Feelgood Shake kann in der Anfangszeit, in der komplett alle Mahlzeiten mit einem Diätpulvergemisch ersetzt werden, bis zu fünf Mal pro Tag konsumiert werden – auch hier zahlt sich die Vielseitigkeit im Geschmack wirklich aus! Der Zeitraum der Anwendung kann dabei nach individuellem Maß selbst bestimmt werden.

Mit drei gehäuften Dosierlöffeln des Pulvers sowie 200 ml kaltem Wasser oder Milch kann der Shake lecker cremig aufgeschlagen und kühl verzehrt werden. Da der Shake angereichert ist mit vielen lebenswichtigen Vitaminen und Nährstoffen, ist auch bei tagelangem Konsum eine Unterernährung ausgeschlossen. So erreicht man trotz nur 825 Kalorien pro Tag ein ausgewogenes Mischverhältnis in Sättigung und Nährstoffzufuhr.

Außerdem empfehlen die Experten von Layenberger, nicht nur ausreichend Wasser zu konsumieren, sondern die Nahrungsaufnahme zusätzlich durch etwas Obst oder rohes bzw. zart gedünstetes Gemüse auf schmackhafte, leichte Weise zu ergänzen.

Fazit des Layenberger-Tests

Der Layenberger Fit+Feelgood Shake ist nicht nur ein absolut hochwertiger, wohlschmeckender Mahlzeitenersatz, dessen stetige Sicherheit und Qualität durch fortlaufende Kontrollen gesichert werden, sondern auch ein durchaus adäquater, kostengünstiger Ersatz zu leider mittlerweile oft überteuerten Vergleichsprodukten wie Almased und Yokebe. Besonders durch die Geschmacksvielfalt kann der Fit+Feelgood Shake punkten und sich für eine kurzweilige Diät mit abwechslungsreichem Sport- und Ernährungsplan empfehlen. Unbedingt ausprobieren!

Hol dir jetzt deinen Fit+Feelgood Shake HIER bei uns im Shop!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf