Biological Icon Free-of-artificial-flavors Icon Free-of-artificial-preservatives Icon Free-of-coloring-agents Icon GMO-free Icon Gluten-free Icon Lactose-free Icon Low-Carb Icon No-added-sugar Icon Sugar-free Icon Without-sweeteners Icon account Icon AT icons/payment/barzahlen cart Icon ch Icon clock Icon CN customercare Icon DE dhl Icon dpd Icon envelope Icon facebook Icon facebook_share Icon happy Icon heart-average Icon heart-high Icon heart-low Icon info Icon instagram Icon logo logo-paleo360-white logo-shaperepublic magnifying-glass Icon mastercard-color Icon nachnahme-color Icon neutral Icon only-natural-ingredients Icon paypal-color Icon pinterest Icon pinterest_share Icon postfinance Icon premium-discount premium-offers Icon premium-shipping Icon premium Icon print Icon rechnung-color Icon rechnung-simple Icon recipe_leicht Icon recipe_normal Icon recipe_schwer Icon return Icon shipping Icon sofortueberweisung-color Icon stars-average Icon stars-high Icon stars-low Icon twitter Icon twitter_share Icon unhappy Icon vegan Icon visa-color Icon vorkasse-color Icon youtube Icon

Chlorella

Essentielle Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamine machen Chlorella einzigartig und wertvoll für eine gesunde Ernährung. Auch beim Abnehmen kann Chlorella den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Erfahre mehr:

Essentielle Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamine machen Chlorella einzigartig und wertvoll für eine gesunde Ernährung. Auch beim Abnehmen kann Chlorella den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Mehr erfahren

Chlorella Algen

Die außergewöhnliche Fülle an gesunden Inhaltsstoffen macht die Süßwasseralge Chlorella zu einem beliebten Nahrungsergänzungsmittel. So wird Chlorella gerne auch zusammen mit Spirulina, einem algenartigen Bakterium aus salzigen Gewässern, im Zuge einer Detox-Kur eingenommen. Doch was ist Chlorella eigentlich und wie wirkt das Superfood?

Was ist Chlorella?

Chlorella ist eine weitverbreitete einzellige Süßwasseralge, die auch aufgrund ihrer Größe von unter einem Millimeter als Mikroalge bekannt ist. Im Bereich der Nahrungsergänzung sind vorwiegend die Chlorella vulgaris sowie auch die Chlorella pyrenoidosa geläufig, bei denen es sich um ganz besondere Arten der Süßwasseralgen handelt. Die durch Chlorophyll grün gefärbten kugelförmigen Mikroalgen domestizieren bereits seit Jahrtausenden unsere Süßgewässer und gehören damit zu den ältesten Spezies auf unserer Erde. So wächst Chlorella weitverbreitet in Seen, aber auch im Aquarium ist sie vorzufinden. Für den Verzehr bzw. zum Zweck der Nahrungsergänzung werden aufgrund der hohen Nachfrage – und vor allem auch wegen der Qualitätssicherung – Chlorella sowie auch Spirulina in Zuchtbecken international angebaut. Chlorella kann man vor allem als Tabletten, Kapseln, Pressling oder als reines Pulver kaufen, um dieses beispielsweise in Smoothies, Drinks oder in Speisen zu rühren. Chlorella bekommt man in ausgewählten Reformhäusern, Apotheken, aber auch im Internet wie auf vitafy.de. Bei dem Kauf eines Chlorella-Präparats ist stets auf eine gute- am besten Bio - Qualität zu achten, um in den Genuss der vielen Nährstoffe des grünen Superfoods zu kommen.

Warum Chlorella? Inhaltsstoffe und Wirkung

Chlorella vulgaris und auch Chlorella pyrenoidosa weisen fast haargenau dieselben Inhaltsstoffe auf und wirken somit auch fast identisch. Die Nährwerte sowie ihre Wirkung werden nach wie vor weiterhin in vielen Studien untersucht. Die Zusammensetzung aus lebensnotwendigen essentiellen Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitaminen macht die Algen so einzigartig und wertvoll für eine gesunde Ernährung. Neben dem sehr hohen Anteil an Chlorophyll kann Chlorella vor allem mit ihrem Eisen- und Magnesiumgehalt überzeugen. So stecken in 100 Gramm Chlorella etwa 225 Gramm Eisen und 373 Gramm Magnesium. So wie auch Magnesium trägt Eisen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei und ist  gerade bei Leistungssportlern aber ebenfalls in der Schwangerschaft sehr gefragt. Auch eignet sich Chlorella als pflanzliche Vitamin-B12-Quelle, wobei berichtet wird, dass manche Algen mehr Vitamin B12 enthalten als andere. Veganer bzw. Vegetarier sollten sich somit nicht nur auf Chlorella als alleinige Vitamin-B12-Quelle verlassen.

Darüber hinaus ist auch die Zusammensetzung aus essentiellen Aminosäuren in Chlorella sehr interessant, von denen acht wie z. B. Lysin, Tryptophan oder Valin in Chlorella vorkommen. Auch der hohe Anteil an Eiweiß, nämlich bis zu 50 %, machen Chlorella zu einer ausgezeichneten Proteinquelle für Veganer oder Kraftsportler. Damit ist Chlorella die Pflanze mit dem höchsten verwertbaren Eiweißgehalt. Auch beim Abnehmen bzw. im Zuge einer Diät kann Chlorella mit ihrer Nährstofffülle den Körper unterstützen und ihn mit wichtigen Nährstoffen versorgen.

Chlorella – Anwendung und Einnahme

Besonders Chlorella Presslinge überzeugen in der sehr einfachen Anwendung, da sie einfach geschluckt werden können und auch die Dosierung unkompliziert ist. Wer auf den würzig-salzigen Geschmack der Alge komplett verzichten möchte, der greift am besten zur geschmacksneutralen Kapsel bzw. Tablette. Das Pulver eignet sich vor allem für giftgrüne gesunde Rezepte, da es eine vielseitige Anwendung mit sich bringt. So wird Chlorella-Pulver gerne in den morgendlichen Smoothie gerührt, aber auch im Gebäck wie z. B. im Kuchen kann es eingesetzt werden. Die Dosierung des Chlorella Pulvers gestaltet sich etwas schwieriger. Einen Anhaltspunkt kann ein gestrichener Teelöffel geben, der um die 1,5 Gramm misst. Die übliche Menge für Erwachsene als auch für Kinder liegt bei circa 2 Gramm täglich. Chlorella kann dauerhaft eingenommen werden, eine Überdosierung ist quasi nicht möglich. So bietet es sich an, Chlorella täglich in die Mahlzeiten einzubinden, um von den Vorteilen der Nährstoffe profitieren zu können. Hier ist natürlich eine hervorragende Qualität des jeweiligen Chlorella-Präparats ausschlaggebend. Wer Chlorella zum Entgiften einnehmen möchte, sollte eine Dosis von bis zu 20 bis 30 Gramm am Tag einnehmen. Um die Verträglichkeit der Alge zu testen, empfiehlt es sich, mit einer kleinen Menge von z. B. 500 Milligramm zu starten und die Dosierung je nach Verträglichkeit täglich zu steigern.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.
Oder folge uns auf