Artikel

Manuka Honig - Alles über den neuseeländischen Honig

Natürlich wertvoll - Echter Manuka Honig aus Neuseeland

Manuka Honig – Der wohl teuerste Honig der Welt. Aber was genau ist so besonders an diesem „Elixir“? Wir klären dich auf und zeigen dir die Unterschiede zwischen den verschiedenen Manuka-Arten, was das Kürzel MGO bedeutet und warum der Honig als Wunderhonig gefeiert wird.

Woher stammt Manuka Honig?

Echter Manuka Honig ist ein 100%ig natürliches Erzeugnis und hat seinen Ursprung auf der anderen Seite der Weltkugel, genauer gesagt in Neuseeland. Dieser wertvolle neuseeländische Honig wird von Bienen produziert, die die Blüten des Manuka Busches bestäuben, der hierzulande als Südseemyrthe bekannt ist. Dieses Wundermittel ist über die letzten Jahre hinweg sehr beliebt geworden und wird weltweit als eines der einzigartigsten tierischen Erzeugnisse gelobt. Damit du dich selbst von den einzigartigen Eigenschaften von Manuka Honig überzeugen kannst, kannst du dir 20% Rabatt mit folgendem Code sichern: MNKHLTH20

Was bedeutet MGO?

Wer sich näher mit Manuka Honig beschäftigt, wird schnell auf die Abkürzung MGO stoßen. Die vielversprechende Wirkung des Manuka Honig ist der Substanz Methylglyoxal (MGO) zuzusprechen, deren Konzentration in Milligramm pro Kilogramm angebeben wird. Forscher haben dabei herausgefunden, dass eine starke antibakterielle bzw. aktive Wirkung mit diesem Stoff in Verbindung gebracht wird (zur Studie).
Bei den Produkten von Manuka Health, wird der MGO-Gehalt beispielsweise in MGO 400+ angebeben, was bedeutet, dass die Konzentration in dieser Sorte mindestens 400mg MGO pro Kilogramm beträgt. Da dieser Wert vor der Abfüllung gemessen wird, kannst du davon ausgehen, dass er durch Nachreifung eher noch etwas höher ist.

Was ist der Unterschied zu herkömmlichen Blüten- oder Waldhonig? Die Studie der TU Dresden klärt dich auf.

Methylglyoxal ist auch in herkömmlichen Honigsorten vorzufinden, allerdings nur in sehr geringen Mengen. Während die MGO-Konzentration der Honige von Manuka Health erst bei 100mg Methylglyoxal pro Kilogramm beginnt, sind in herkömmlichen Waldhonig nur ca. 5mg MGO pro Kilogramm zu finden. Spannend ist auch, dass diese wertvolle Substanz während der Verarbeitung oder durch die Einwirkung von starkem Sonnenlicht nicht zerstört wird. Falls du dich näher mit der Wirkung von Manuka Honig beschäftigen möchtest, haben wir hier die Studie von Prof. Dr. Thomas Henle der Technischen Universität Dresden, der die Wirksamkeit von Manuka Honig erforscht hat.

Manuka Honig

Wie erkennt man echten Manuka Honig?

Eine schwer zu beantwortende Frage. Wie du dir sicher vorstellen kannst, gibt es viele Nachahmer, die ebenfalls versuchen, ihren Honig als Manuka Honig zu verkaufen. Bei den Produkten in unserem Shop von Manuka Health kannst du dir sicher sein, dass es sich hierbei um 100% echten Manuka Honig handelt. Manuka Health hat es sich zum Ziel gemacht, Produkte mit hoher Qualität und Reinheit herzustellen. Egal ob Manuka Honig in reiner Form, in Bonbons oder im Rachenspray, in unserem Shop findest du alle Premium Produkte von Manuka Health.

Weitere Produkte

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.