Rezept

Gesunde Protein-Pancakes

Leckere, saftige Pancakes an einem entspannten Sonntagmorgen - das perfekte Frühstück am Wochenende. Dank Proteinpulver und Kokosmehl geht das jetzt ganz glutenfrei und mit hohem Proteingehalt. Perfekt für einen gesunden Start in den Tag oder einen leckeren Post-Workout-Snack!

Vorbereitungszeit:
10 min
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Pancake)

kcal
64
KH
4 g
Fett
2 g
Eiweiß
3 g

Zutaten:

Für sechs Pancakes

Für den Teig

Für das Topping

  • Je nach Belieben: Bananen, Himbeeren, Heidelbeeren, ...
  • 50 g Magerquark
  • 1 Prise Erythrit

Zubereitung:

  1. Eigelb, Proteinpulver, Milch, Backpulver, Erythrit und Mehl vermengen. Die Banane mit einer Gabel zerkleinern und in den Teig rühren. Anschließend das Eiweiß steif schlagen und mit einem Schneebesen unter den Teig heben.
  2. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Nun die Pancakes in der Pfanne von beiden Seiten etwa 3 bis 4 Minuten backen und auf einem Teller anrichten. Die im Rezept angegebene Menge ergibt etwa 6 kleine Pancakes.
  3. Die Früchte und den Magerquark über den Pancakes verteilen und mit etwas Erythrit betreuen.
  4. Tipp: Für einen proteinreichen und fruchtigen oder schokoladigen Genuss lassen sich die Pancakes perfekt mit dem Bio Protein Shake Erdbeer-Kokos und dem Bio Protein Shake Schokolade pimpen.

Bis zu 30% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf