Biological Icon Finished-with-honey Icon Free-of-artificial-flavors Icon Free-of-artificial-preservatives Icon Free-of-coloring-agents Icon GMO-free Icon Gluten-free Icon Good-saturation Icon High-quality-proteins Icon Ideal-for-Clean-Baking Icon Lactose-free Icon Low-Carb Icon Low-fat Icon No-added-sugar Icon Sugar-free Icon Supports-fat-metabolism Icon Supports-regeneration Icon Vitamin-C-for-collagen-formation Icon Without-sweeteners Icon Zinc-for-skin-hair-and-nails Icon account Icon alipay_payment Icon at-post Icon AT icons/payment/barzahlen barzahlen Icon cart Icon ch Icon clock Icon CN Group customercare Icon DE dhl Icon dpd Icon envelope Icon facebook Icon facebook_share Icon Mask happy Icon heart-average Icon heart-high Icon heart-low Icon info Icon instagram Icon magnifying-glass Icon mastercard-color Icon nachnahme-color Icon neutral Icon only-natural-ingredients Icon payone_advance_payment Icon payone_creditcard Icon payone_online_bank_transfer Icon payone_safe_invoice Icon payone_wallet Icon paypal-color Icon pinterest Icon pinterest_share Icon premium-discount premium-offers Icon premium-shipping Icon premium Icon print Icon rechnung-color Icon rechnung-simple Icon rechnung Icon recipe_leicht Icon recipe_normal Icon recipe_schwer Icon return Icon shipping Icon sofortueberweisung-color Icon stars-average Icon stars-high Icon stars-low Icon Shape twitter Icon twitter_share Icon unhappy Icon vegan Icon visa-color Icon vorkasse-color Icon youtube Icon

Ölmühle Solling

Ölsaaten und Nüsse aus ökologischem Landanbau und fairer Handel – dafür steht Ölmühle Solling. Lerne das reichhaltige Angebot an Naturprodukten kennen und überzeuge dich selbst von der Qualität:

Ölsaaten und Nüsse aus ökologischem Landanbau und fairer Handel – dafür steht Ölmühle Solling. Lerne das reichhaltige Angebot an Naturprodukten kennen und überzeuge dich selbst von der Qualität. Mehr erfahren

Ölmühle Solling

Die Ölmühle Solling - Geschichte

Seit 1996 verarbeiten Gudrun und Werner Baensch in Boffzen, im Weserbergland, nahe Holzminden, Ölsaaten und Nüsse aus ökologischem Landanbau. In dem kleinen Betrieb ist alles auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet: Ausgewogene, gesunde Ernährung wird heute von vielen geschätzt. Daher steigt auch der Bedarf an Naturprodukten, wie sie von der Ölmühle Solling hergestellt werden. Hier ist noch echtes Handwerk angesagt: Zur Herstellung der mühlenfrischen Öle stehen Spindelpressen bereit und auch beim Filtern, Abfüllen und der Etikettierung kommt liebevolle Handarbeit zum Zuge. Die Ölmühle Solling ist eben noch eine echte Manufaktur. Dabei wird die Devise „Fairer Handel“ großgeschrieben: Im September 2016 feierte die Ölmühle ihr 20-jähriges Bestehen und damit auch die 20-jährige Partnerschaft mit Naturland Fair.

Wer sich von der Qualität der Produkte überzeugen möchte, kann dies in dem betriebseigenen Hofladen tun. Die Öffnungszeiten Ölmühle Boffzen sind Montag bis Freitag 08:30 – 10:00 Uhr sowie Samstag 10:00 – 13:00 Uhr.

Naturprodukte aus der Ölmühle Solling

Bekannt ist die Ölmühle Solling hauptsächlich durch ihre Kokosprodukte. Neben hochwertigen kaltgepressten Speiseölen und -fetten gibt es auch Kokoswürzöle, köstlichen Kokosfett-Aufstrich und sogar Kokosfett Kosmetik. 

Zudem produziert die Ölmühle verschiedene Mehle, etwa natives Nussmehl wie Bio Mandelmehl, oder Walnussmehl, Sesammehl, Traubenkernmehl, Leinsamenmehl, Chiamehl, Kokosmehl und Hanfmehl. Auch Essig befindet sich im Sortiment; zu den allerseits beliebten Sorten wie Aceto Balsamico, Apfel-, Rot- und Weissweinessig gesellen sich raffinierte Essigsorten aus Sauerkirschen, Himbeeren, Lavendel oder Tomaten. Wer ein besonderes Geschenk sucht, kann auf eines der fertigen Sets aus verschiedenen Ölen setzen.

Wo kann die Produkte der Ölmühle Solling kaufen?

Wo bekommt man Kokosöl? Alle Produkte gibt es selbstverständlich im Hofladen der Ölmühle Solling zu kaufen. Wer jedoch nicht die Möglichkeit hat, ins Weserbergland zu fahren, kann die gesunden Öle, Fette und Mehle oder auch ein raffiniertes Würzöl ebenfalls günstig online kaufen. vitafy bietet eine große Auswahl an Produkten der Ölmühle Solling: Vom Bestseller Kokosöl im Bügelglas über Chiasamen-Öl bis hin zum leckeren Brotaufstrich Cocopalm.

Bestseller Kokosöl: Die Verwendung von Kokosöl

Was bietet Kokosöl für Anwendungsmöglichkeiten? Besonders das kaltgepresste biologische Kokosöl und -fett ist mittlerweile als gesunde Alternative zu den herkömmlichen Speiseölen und Fetten, die teilweise ungesund sind, in den Küchen derjenigen Menschen zu finden, die gesundheitsbewusst leben. Braten mit Kokosöl ist aufgrund des hohen Rauchpunkts sehr gut möglich. Als Rauchpunkt wird die niedrigste Temperatur bezeichnet, bei der sich das Öl unter Entwicklung von Rauch zu zersetzen beginnt. Doch auch zum Kochen und als Butterersatz beim Backen ist Kokosöl gut geeignet. Ebenso in der Slow-Food-Küche stellen die Öle aus Boffzen eine willkommene Zutat dar. Auch Smoothies gewinnen durch die Zugabe einer kleinen Menge an Kokosöl an Geschmack.

Wer vegan lebt, findet also in dieser Ölspezialität einen guten Begleiter zu vielen Gerichten. Werden verschiedene Fette beim Kochen durch natives Kokosöl ersetzt, soll das angeblich auch beim Abnehmen förderlich sein.

Kokosfett für die Haut

Kokosöl zeigt jedoch auch in der Kosmetik Wirkung. So kann Kokosöl für die Haare als Spülung verwendet werden, oder als Deo. Kokosöl als Gesichtscreme eignet sich so wie zur Lippenpflege. Sogar zum Entfernen von Make-Up eignet sich Kokosöl hervorragend.

Kokosöl als Sonnenschutz?

Kokosöl oder Fett soll sich angeblich auch als Sonnenschutz eignen. Dabei ist jedoch Vorsicht angesagt: In einer indischen Studie wurde ermittelt, welche Öle UV-B-Strahlung in welchem Maß absorbieren. Das ernüchternde Ergebnis: Kein Pflanzenöl hat es über einen LSF von 2 geschafft. 

Allerdings hat es bei Sonnenbrand eine kühlende Wirkung, was sich positiv auf den Regenerationsprozess der Haut auswirkt.

Weitere Anwendungsgebiete von Kokosöl: Milchschorf beim Baby lässt sich durch sanftes Einreiben der Kopfhaut mit Kokosöl reduzieren. Zudem soll Kokosöl gegen Zecken helfen. Auch Flöhe, Läuse oder Milben werden angeblich von dem Kokosduft vertrieben.

Unterschied zwischen Kokosöl und Kokosfett

In den vorangegangenen Abschnitten ist oft abwechselnd die Rede von Kokosöl oder -fett. Ist Kokosfett und Kokosöl das Gleiche? Letztendlich unterscheiden sich beide Produkte nur in ihrer Konsistenz. So wird Kokosfett ab einer Temperatur von etwa 25 °C flüssig – es kann dann von Öl gesprochen werden. Umgekehrt wird Kokosöl bei niedrigeren Temperaturen fest und kann dann als Fett bezeichnet werden. Die Ölmühle Solling unterscheidet hier in der Benennung nicht und bietet die reinen Kokosnuss-Produkte als Öl an.

Neben dem unbehandelten, naturbelassenen Bio Kokosöl gibt es raffiniertes Öl, das durch Hitzebehandlung fest wird. Das fertige Produkt wird in Blöcken angeboten, bekannt ist etwa Palmin. Allerdings verlieren solche Fette ihren typischen Eigengeschmack und damit auch einen großen Teil ihrer gesunden Nährstoffe.

Die Ölmühle Solling bietet in ihrem Sortiment speziell das Bio Kokosöl kaltgepresst und macht dabei keinen Unterschied zwischen Öl und Fett – auch wenn das Produkt im Kühlschrank oder bei normaler Zimmertemperatur eher fest ist.

Weitere Ölspezialitäten wie Würzöl, Leinöl und andere Pflanzenöle

Bei den vielen Kokosölprodukten sollte man die anderen Angebote der Ölmühle nicht übersehen: Denn hier gibt es weitere Ölspezialitäten, etwa Leinöl, Salatöl oder Erdnussöl – alle nativ, bio-mühlenfrisch und teilweise mit Prädikat: Beispielsweise hat das Würzöl Basilikum im Weserbergland die Auszeichnung „ECHT! Solling-Vogler-Region“ bekommen.

Auch Superfoods wie Chia- oder Leinsamenmehl werten den Speiseplan auf. Diese Produkte und noch weitere, etwa Mandelmehl entölt, gibt es bei vitafy zu kaufen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.
Oder folge uns auf