Rezept

Weihnachtliche Dattel-Maulbeer-Plätzchen

Adventszeit ohne Plätzchen - unvorstellbar! Doch es müssen nicht immer klebrige Kalorienbomben sein. Wir zeigen dir die gesunde Alternative mit leckeren Maulbeeren ohne den Zusatz von raffiniertem Zucker.

  • Vorbereitungszeit:
    25 min
    Zubereitungszeit:
    40 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Keks)

kcal
35
KH
2 g
Fett
1 g
Eiweiß
1 g

Zutaten:

Für 25 Plätzchen
  • 125 g Datteln
  • 50 g WYLD Maulbeeren
  • 60 g geschälte Mandeln
  • 1/4 Bio-Orange
  • 1 Stückchen Ingwer
  • 25 g Weizenschrot
  • 25 g Hirse
  • 1 Ei
  • 1 EL kaltes Wasser

Zubereitung:

  1. Die Mandeln, Maulbeeren und Datteln grob hacken und die Hirse im Mixer fein mahlen. Die Bio-Orange heiß abspülen, abtrocknen und 1/4 der Schale abreiben.
  2. Den Ingwer schälen und fein hacken. Anschließend die Maulbeeren, Datteln, Mandeln, Orangenschale und den Ingwer mischen.
  3. Das Ei trennen und das Eiweiß mit 1 EL kaltem Wasser sehr steif schlagen. Das Eigelb danach unterrühren. Die Dattelmischung sowie den Weizenschrot zugeben und vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig esslöffelweise auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen portionieren und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad auf mittlerer Schiene 10-15 Minuten hellbraun backen. Auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf