Rezept

Superfood-Plätzchenteig

Du nascht leidenschaftlich gerne Plätzchenteig - noch bevor er im Ofen gebacken wird? Am besten ohne rohe Eier und Milch? Dann haben wir für die Weihnachtszeit das ideale Rezept für dich: roher Super(Food-) Plätzchenteig!

  • Vorbereitungszeit:
    15 min
    Zubereitungszeit:
    15 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Kugel)

kcal
79
KH
8 g
Fett
4 g
Eiweiß
3 g

Zutaten:

Für 24 Stück

Zubereitung:

  1. Die Haferflocken gemeinsam mit den Cashews in einen Mixer geben und solange mixen, bis sich beide Zutaten zu einer Art Mehl vermengt haben. Die restlichen Zutaten (außer die Cacao Nibs und Maulbeeren) dazugeben und nochmals kurz vermischen.
  2. Anschließend den Teig in eine Schüssel geben und mit den Cacao Nibs und Maulbeeren vermengen. Den Teig in kleine Kugeln formen - fertig ist der Plätzchenteig, der ohne schlechtes Gewissen genascht werden darf.
  3. Tipp: Da hier nur rohe Zutaten verwendet werden, die Kugeln am besten in einer verschlossenen Dose im Kühlschrank aufbewahren. So können sie gute 1-2 Wochen aufbewahrt werden und bleiben schön weich.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf