Artikel

Welche BCAAs sind die besten?

Verzweigtkettige Aminosäuren, kurz BCAAs oder Branched Chain Amino Acids, sind ein beliebtes Supplement eines jeden ambitionierten Kraftsportlers. Die auf dem Markt erhältlichen BCAAs in Pulver- oder Kapselform unterscheiden sich teilweise erheblich in ihrer Qualität. Das Verhältnis Leucin, Isoleucin und Valin ist von großer Bedeutung, wenn es um die Wirkung der BCAAs geht. Wir haben für dich in einem exklusiven BCAA-Test vier Klassiker aus dem Shop unter die Lupe genommen und kritisch bewertet. In unserem großen Amino-Test erfährst du das Ergebnis!

BCAAs im Vergleich

Artikel Leucin pro 100 g Isoleucin pro 100g Valin pro 100g BCAA-Verhältnis Im Shop
Scitec Nutrition BCAA 640

Scitec Nutrition BCAA 640

geschmacksneutral

35,0 g 17,5 g 17,5 g 2:1:1 Jetzt kaufen
ultraRECOVER AddOn Amino

ultraRECOVER AddOn Amino

Geschmack: Lemon-Orange

7,36 g 4,25 g 5,08 g 2:1,7:1,4 Jetzt kaufen
vitafy TESTSIEGER
BCAA Mega Caps 1100

BCAA Mega Caps 1100

geschmacksneutral

43,0 g 21,5 g 21,5 g 2:1:1 Jetzt kaufen

1. Scitec Nutrition BCAA 6400

Die BCAAs von Scitec Nutrition glänzen mit einer optimalen BCAA-Ratio von 2:1:1 (L-Leucin zu L-Valin zu L-Isoleucin) - ein Mischverhältnis, das auch in Whey Protein vorliegt. Viele Hersteller entwickeln BCAA-Produkte mit einem erhöhten L-Leucin-Anteil, beispielsweise 4:1:1 oder sogar 4:2:1. Dies mag durchaus sinnvoll erscheinen, da L-Leucin die Proteinbiosythese im Muskel initiiert und damit den Muskelaufbauprozess einläutet.

Jedoch sind die meisten BCAA-Produkte mit erhöhtem L-Leucin-Gehalt teurer als Konkurrenzprodukte mit einer Ratio von 2:1:1. Eine Studie an der Baylor University konnte zeigen, dass die Zufuhr einer 2:1:1-Mischung zu einer höheren Stimulation führte als der Placebo oder eine alleinige L-Leucin-Gabe. Über das genaue Mischverhältnis wird in Fachkreisen stark diskutiert. Wir sind der Meinung, dass eine 2:1:1-Mischung absolut ausreicht und die Investition in ein teures Produkt mit erhöhtem L-Leucin-Anteil unnötig ist.

Unsere Wertung: 9/10

  • Optimales BCAA-Verhältnis 2:1:1
  • Tolles Preis-Leistungsverhältnis
  • In Kapseln erhältlich
  • Gute Verträglichkeit

BCAA 6400 (375 Tabletten)

Scitec Nutrition

BCAA 6400 (375 Tabletten)

Scitec Nutrition
  • Nahrungsergänzung für intensive Trainingseinheiten
  • 4480mg wertvolle BCAAs
21,99 €

2. Ultrasports AddOn Amino

Vor allem bei Ausdauersportlern ein Klassiker: Die BCAAs von Ultrasports. Durch die Zugabe von Arginin sorgen sie für ein besseres Durchhaltungsvermögen während eines harten Workouts.

Das Ultrasports AddOn Amino übertrifft mit einem Mischverhältnis von 2:1,7:1,4 die optimale 2:1:1-Mischung - ein großer Nachteil dieses Produkts. Durch die Zugabe von L-Arginin (6 g pro Portion) und Vitaminen grenzt sich das Produkt von Ultrasports deutlich von Konkurrenzprodukten ab. Trotzdem können wir dieses Produkt als BCAA-Supplement nur bedingt empfehlen, da keine optimale BCAA-Ratio vorliegt.

Unsere Wertung: 7/10

  • Nicht optimales Verhältnis von 2:1,7:1,4
  • Angereichert mit L-Arginin und Vitaminen
  • In Pulverform erhältlich
  • Säuerlich-Süßer Geschmack, nicht zu künstlich

3. Olimp BCAA Mega Caps 1100

Ähnlich wie die BCAAs von Scitec Nutrition weisen die BCAA Mega Caps 1100 von Olimp ein optimales Verhältnis von 2:1:1 auf. Im Vergleich zu den Test-Konkurrenten sind die Mega Caps in der Kölner Liste eingetragen. Die Kölner Liste ist eine Auflistung von Nahrungsergänzungsmitteln, die ein minimiertes Dopingrisiko aufweisen. Die Olimp BCAA Mega Caps 1100 sind als besonders hochwertig anzusehen und verdienen daher den ersten Platz in unserem BCAA-Test.

Unsere Wertung: 10/10

  • Optimales BCAA-Verhältnis 2:1:1
  • Produkt der Kölner-Liste
  • In Kapseln erhätlich

BCAA Mega Caps 1100 (300 Kapseln)

Olimp
  • You save -30%

BCAA Mega Caps 1100 (300 Kapseln)

Olimp
  • mit 1100mg BCAA in höchster Qualität
  • antikatabol, anabol
  • angereichert mit Vitamin B6
42,60 € 29,99 €

Kapseln oder doch lieber Pulver?

Pulver geht direkt ins Blut – oder?

Tatsächlich wird Pulver schneller von deinem Körper aufgenommen als Kapseln. Die Gelatine der Kapseln benötigt etwa 3 bis 5 Minuten bis sie von der Magensäure aufgelöst wird und die Aminosäuren austreten können - ein Vorteil für das Pulver. Doch in Kapseln ist das Pulver bereits perfekt dosiert. So kannst du die Kapseln direkt einnehmen, ohne davor die Menge abwiegen zu müssen.

Fazit: Ist dir jede Minute wichtig oder legst du eher Wert auf Geschmack? Dann raten wir dir zu Pulver-Produkten, die in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Ansonsten sind Kapseln im Alltag sehr viel praktischer in der Handhabung und Einnahme.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf