Rezept

Buntes Hirse-Taboulé mit knackigem Sellerie-Apfel-Salat

hirse taboule

Diese Salat-Variation ist der Hit: Denn einfacher geht´s nicht. Der knackige Apfel in Kombination mit frischem Sellerie sorgt für einen einzigartigen Genussmoment. Hirse rundet dieses glutenfreie Gericht perfekt ab. Als Protein-Topping eignet sich besonders gut körniger Frischkäse - jetzt probieren! In Kooperation mit Hello Fresh

  • Zubereitungszeit:
    11 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Portion)

kcal
490
KH
77 g
Fett
8 g
Eiweiß
24 g

Zutaten:

Für zwei Personen
  • 1 Stück Karotte
  • 10 g Gojibeeren
  • 1 Stange Sellerie
  • 150 g Hirse
  • 1 Stück rote Frühlingszwiebeln
  • 150 g Gelbe Kirschtomaten
  • 0,5 Stück Limette
  • 1 Stück Apfel
  • 200 g körniger Firschkäse
  • 75 g Wildkräuter
  • Salz
  • Öl
  • Zucker
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zu Beginn das Obst und Gemüse waschen. 350 ml im Wasserkocher erhitzen. In einem Topf 1 TL Öl erhitzen, die Hirse einrühren und 2 min rösten. Die Karotte schälen, reiben und mit 350 ml heißes Wasser mit Salz im Topf aufkochen. Die Hirse auf niedriger Stufe ca. 20 min weiterköcheln lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und quellen lassen.
  2. Die Frühlingszwiebeln werden in der Zwischenzeit in feine Ringe geschnitten, die Stangensellerie in kleine Ringe schneiden, Kirschtomaten und Limette halbieren. Den Apfel vierteln und in Würfel schneiden.
  3. Für das Dressing die Limetten pressen und mit 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren.
  4. Frühlingszwiebeln mit den Tomaten, Apfelwürfel, Gojibeeren und dem geschnittenen Sellerie vermischen.
  5. Wildkräuter unter den warmen Hirse geben. Das Gojibeeren-Hirse-Taboulé auf Teller verteilen, mit dem Sellerie-Apfel-Salat garnieren und mit dem Frischkäse genießen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf