Rezept

Kunterbunte Powerriegel

Für den perfekten Snack zwischendurch: Gesunde Powerriegel von Shirin (Instagram: _tasteoflife_) aus besonders nährstoffreichen Zutaten, die dir bei einem Nachmittagstief im Büro wieder die notwendige Energie zum Denken geben. Die Riegel bestehen aus gesunden Kohlenhydraten wie Amaranth und Haferflocken sowie hochwertigen Fettquellen wie Leinsamen, Mandeln, Cashewkernen und Chia Samen. Dabei wird komplett auf raffinierten Zucker verzichtet. Stattdessen wird mit Datteln und Agavendicksaft eine völlig natürliche Süße erzeugt.

  • Zubereitungszeit:
    30 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion

Kcal
219
Kh
11.9 g
Fett
17.4 g
Eiweiß
3.1 g

Zutaten:

Für ein Blech à 16 Stück

Zubereitung:

  1. Die Kakaobutter auf einem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Datteln kleinhacken und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel zusammenmischen. Die halbe Vanilleschote hinzufügen und gut vermengen. Zum Schluss die geschmolzene Kakaobutter unterrühren und alles gut vermischen.
  2. Die Mischung in einem mit Backpapier belegtem quadratischen Gefäß (nach Geschmack ca. 1-2 cm hoch) füllen und mit einem Löffel fest zusammendrücken und anschließend für 1-2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Nachdem die Masse fest geworden ist, mit dem Backpapier aus dem Gefäß rausholen und in längliche, ca. 2 cm breite Riegel schneiden.
  4. Der Kreativität sind bei den kunterbunten Powerriegeln keine Grenzen gesetzt. Man kann auch Cacao Nibs, Kakaopulver oder Zimt in die Masse rühren oder die Riegel mit geschmolzener Schokolade glasieren.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf