Rezept

Leckere Chia-Eiweißbrötchen mit Flohsamenschalen

Klein aber oho! Du ernährst dich Low Carb und willst trotzdem nicht auf leckere Frühstücksbrötchen verzichten? Wie wär' es mit diesen saftigen Chia-Eiweißbrötchen? Sie sind nicht nur glutenfrei, sondern enthalten durch das Reisproteinpulver auch besonders viel Eiweiß. So startest du gesund in den Tag!

  • Vorbereitungszeit:
    15 min
    Zubereitungszeit:
    35 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Brötchen)

kcal
104
KH
2 g
Fett
3 g
Eiweiß
14 g

Zutaten:

Für eine Person

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Das Reisproteinisolat, 70g Chia Samen, 40g Flohsamenschalen, das Salz und das Backpulver miteinander vermischen. In einer separaten Schüssel die Eier aufschlagen, den Quark und das Wasser hinzugeben. Nun die trockenen Zutaten unterrühren. Den Teig ca. fünf Minuten ruhen lassen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Der Teig ergibt etwa 16 Brötchen. Anschließend die Brötchen in den restlichen Chia Samen und Flohsamenschalen wälzen und auf das Backblech setzen.
  3. Die Brötchen im Ofen etwa 20 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen und beispielsweise mit Frischkäse und Avocado bestreichen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf