Rezept

Leckere Goji-Superfood-Cookies

Manchmal wird man von der Lust auf etwas Süßes gepackt, doch Cookies aus dem Coffee-Shop machen nicht lange satt und sind zudem noch unglaublich süß. Wir wissen, was wirklich hilft: Superfood-Cookies mit Goji-Beeren! Sie sind nicht nur im Handumdrehen gebacken, sondern schmecken auch noch super lecker und sind gesund.

  • Vorbereitungszeit:
    20 min
    Zubereitungszeit:
    35 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Keks)

  • kcal 165
  • KH 18
  • Fett 8
  • Eiweiß 11

Zutaten:

Für zwölf Kekse

Goji-Superfood-Cookies

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Chia Samen mit dem Wasser verquellen und für ca. zehn Minuten stehen lassen.
  2. Den Bio Chia Porridge mit dem Backpulver, Salz, Zucker, Zimt und 50 Gramm Goji Beeren vermischen. Das Kokosmus und die Chia Mischung unterrühren.
  3. Aus der Mischung mit einem Esslöffel kleine Bällchen formen und diese in regelmäßigem Abstand (5 cm) auf das Backpapier setzen. Das Backblech auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und die Cookies etwa 12 bis 15 Minuten backen.
  4. Die Cookies aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit den Körnern und restlichen Goji Beeren bestreuen. Auskühlen lassen und dann in einer Box lagern.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf